„Für viele Pflegebedürftige bin ich die erste Nackte im Leben“ (Berliner Zeitung)

Sexualtherapeutin
Januar 10, 2017
Manche möchten nur mal gucken, andere wollen gleich mehr. Anna, 36, aus Frankfurt ist Sexualassistentin und lässt sich für Sex mit gesunden, aber vor allem auch mit pflegebedürftigen Menschen bezahlen. Für sie ist es mehr als ein Job, sie möchte etwas bewegen. „Jeder Mensch sollte das Recht auf eine selbstbestimmte Sexualität haben“, sagt sie.

Keine Kommentare erlaubt.